BERATUNG

Rechtsanwalt Christian Schütze

 

Tätigkeitsschwerpunkte der Kanzlei ist das Wirtschaftsrecht

    + Insolvenzrecht

    + Steuerrecht

   

INSOLVENZ ALS CHANCE – MIT RECHT!

Insolvenzplan im Verbraucherinsolvenzverfahren

In einem Verbraucherinsolvenzverfahren (vereinfachten Insolvenzverfahren nach §§ 311 ff. InsO) waren die Vorschriften über den Insolvenzplan (§§ 217 ff. InsO) ursprünglich nicht anzuwenden. Die entsprechende Regelung (§ 312 Abs. 2 InsO) alte Fassung wurde mit Wirkung zum Stichtag 01.07.2014 für alle noch nicht beendeten Insolvenzverfahren einschließlich Verbraucherinsolvenzen ersatzlos gestrichen.

Zur Planinitiative sind – unabhängig voneinander – die Gläubigerversammlung, der Insolvenzverwalter (Treuhänder) und der Schuldner berechtigt (§ 218 Abs. 1 InsO).

Im Verbraucherinsolvenzverfahren kommt ein Insolvenzplan insbesondere in Betracht, wenn der Schuldner mit Unterstützung außenstehender Dritter Mittel zur Verfügung stellen kann, auf die die Masse und damit die Gläubigergesamtheit im Rahmen der regulären Insolvenzverwaltung keinen Anspruch haben.

Christian Schütze (1.)
Leistung und Lösung (2.)
Die vorinsolvenzliche Rechtsberatung/Sanierungsberatung (3.)
Die insolvenzbegleitende Rechtsberatung (4.)
Die Gläubigerbegleitung (5.)
Position und Persönliches (6.)
Kontakt (7.)

(1.) CHRISTIAN SCHÜTZE: Rechtsanwalt und Insolvenz-Experte

Christian Schütze, Geburtsjahr 1967, ist nach seinem Studium in Göttingen und Referendariat in Oldenburg zunächst bei einer überregionalen Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaft tätig. Nach seiner Zulassung als Rechtsanwalt im Jahr 1997 wechselt er dann in die Anwaltskanzlei Mönning & Georg, später als deren Partner, mit den Standorten Cottbus und Mönchengladbach, Schwerpunkt: Insolvenzrecht. Seit 2009 ist Rechtsanwalt Christian Schütze mit seinem eigenen Unternehmen am Markt. Er ist Fachanwalt für Insolvenzrecht.

Christian Schütze hat bereits mehr als 1.000 Insolvenzverfahren begleitet und gelöst.

(2.) LEISTUNG UND LÖSUNG: Begleitung und Verteidigung

Christian Schütze ist seit mehr als zehn Jahren als Insolvenzverwalter, gerichtlich bestellter Insolvenzgutachter sowie Treuhänder in Verbraucherinsolvenzverfahren und Restschuldbefreiungsverfahren tätig. Jeder Fall ist anders, jedes Verfahren unterschiedlich: Mit seiner großen Erfahrung sowohl vor Gericht als auch in den Unternehmen und bei Privatpersonen vor Ort verfügt der Rechtsanwalt über einen soliden Fundus praxis- und mandantennahen Know-hows.

Christian Schütze bringt sein Wissen in Rechtswissenschaft und Betriebswirtschaft in mandantennahe Leistungen ein: individuell und erfolgreich.

(3.) Die vorinsolvenzliche Rechtsberatung/Sanierungsberatung

Zu einer erfolgreichen vorinsolvenzlichen Rechtsberatung gehört vor allem die Sanierungsberatung. Je früher die gesellschafts-, arbeits- und insolvenzrechtliche Beratung einsetzt, desto höher die Erfolgschancen. Ziel: Insolvenzverfahren durch außergerichtliche Schuldenbereinigung mit den Gläubigern vermeiden. Dazu gehört die Abwendung von Zwangsversteigerungen genauso wie das Ent- beziehungsweise Umschulden von Immobilien.

Christian Schütze berät, begleitet und unterstützt seine Mandanten, um Insolvenzen abzuwenden und sie zu sanieren.

(4.) Die insolvenzbegleitende Rechtsberatung

Insolvenzbegleitende Berater erstellen Insolvenzpläne und stimmen sie mit den betroffenen Unternehmen und Privatpersonen ab. Eine wichtige Rolle spielt auch die Streitschlichtung zwischen Insolvenzverwaltung und Insolvenzschuldnern – oder zwischen Geschäftsführern und Gesellschaftern.

Christian Schütze steht seinen Mandanten im Insolvenzverfahren fachkundig und vertrauensvoll zur Seite.

(5.) Die Gläubigerbegleitung

Insolvenzverwalter fechten für ihre Mandate Ansprüche an und tragen gerichtliche Verfahren aus: die Insolvenzanfechtung. Von ihr spricht man, wenn ein Gläubiger die Abwehr von Ansprüchen gegen einen Insolvenzverwalter erhebt.

Christian Schütze begleitet und stärkt Gläubiger im Bereich der Insolvenzanfechtung.

(6.) POSITION UND PERSÖNLICHES: Anspruch und Auftrag

Rechtsanwalt Christian Schütze:

„Als Insolvenz-Experte habe ich viele wertvolle Erfahrungen gesammelt, aus denen ich immer wieder neu schöpfe. Meine Mandanten in ihrer schwierigen Situation interessieren mich dabei genauso wie deren alltäglichen Geschäftsprozesse: Wie kann ich die Ansprüche meiner Mandanten bestmöglich geltend machen? Aber auch: Wie kläre ich Unternehmen und Privatpersonen über ihre – oft stärker als geglaubte – Rechtsposition im Insolvenzverfahren auf?“.

„Mit meiner Arbeit möchte ich meinen Mandanten die Angst vor Insolvenzen nehmen, ihren wirtschaftlichen Schaden weitestgehend mindern und mit ihnen die Chancen, die jede Insolvenz in sich birgt, erkennen, verdeutlichen und ausnutzen!“

INSOLVENZ ALS CHANCE – MIT RECHT!

(7.) KONTAKT

  Christian.Schuetze@Schuetze-Rechtsanwalt.de

Bei der Kontaktaufnahme per E-Mail werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung gespeichert.

IMPRESSUM